Termine der NABU-Gruppe Niedernhausen

Neben zahlreichen Arbeitseinsätzen im Rahmen unserer Projekte bieten wir im Jahresverlauf viele Veranstaltungen für Mitglieder und Interessierte.

 

Keinen Termin verpassen: Wer auf Nummer sicher gehen und keinen Termin verpassen möchte, kann sich gern für unseren Newsletter anmelden, in dem wir über anstehende Aktionen und Termine informieren. Wer in den Verteiler aufgenommen werden möchte, schicke einfach eine E-Mail an info@nabu-niedernhausen.de

Aktuelle Termine

   

Samstag, den 02.10.2021 13:00 Uhr

Parkplatz Wildpark, Trompeterstraße Ecke Herrenweg

Engenhahn

Anmeldung erforderlich

Pilzexkursion mit dem Pilzsachverständigen

Franz Heller

   

 

 

Pilzexkursion mit dem NABU - Es sind noch Plätze frei - Achtung: geänderter Treffpunkt

Die NABU-Gruppe Niedernhausen lädt am Samstag, den 02. Oktober 2020 um 13-16 Uhr in Engenhahn (Treffpunkt Parkplatz Wildpark, Trompeterstraße Ecke Herrenweg) zu einer Pilzexkursion ein. Bitte beachten Sie das die Veranstaltung in Engenhahn und nicht wie ursprünglich geplant in Oberjosbach stattfindet! Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt.

Wir bitten um rechtzeitige verbindliche Anmeldung per Mail an info@nabu-niedernhausen.de mit Angabe der Adresse und Telefonnummer.

Das Tragen einer medizinischen Maske ist erforderlich, wenn der Mindestabstand von 1,5 m nicht eingehalten werden kann. Ein Negativnachweis wird empfohlen.

 

Die Veranstaltung ist kostenlos. Bitte auf festes Schuhwerk und wettergerechte Kleidung achten. Wer möchte, kann Korb und Messer mitbringen

Aufgrund der Corona-Pandemie müssen die meisten der geplanten Vorträge und Exkursionen der NABU-Gruppe Niedernhausen vorerst entfallen.

Sobald eine Veranstaltung stattfinden kann, informieren wir rechtzeitig per Newsletter, Homepage und Printmedien.

Wiederkehrende Termine

Sommer

Wiesenmahd und weitere Pflegemaßnahmen

Im Sommer stehen auf den von unserer NABU-Gruppe betreuten Flächen etliche Pflegemaßnahmen an: Wiesen müssen gemäht oder Hecken freigeschnitten werden. Wer helfen möchte, kann sich gern per E-Mail unter info{at}nabu-niedernhausen.de melden.

Herbst/Winter

Baumschnitt auf Streuobstwiesen in Niedernhausen

Unsere NABU-Gruppe pflegt mehrere Streuobstwiesen im Gemeindegebiet, auf denen insgesamt fast 300 Bäume stehen, die regelmäßig geschnitten werden müssen. Wer uns dabei helfen möchte, melde sich bitte per E-Mail unter info{at}nabu-niedernhausen.de. Werkzeug kann, muss aber nicht mitgebracht werden.

Machen Sie uns stark

Online spenden

NABU Regional

Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.