Lungenkrautwiese

Ein Kleinod in Oberjosbach

Das Echte Lungenkraut ist heute nur noch selten.
Das Echte Lungenkraut ist heute nur noch selten.

Oberhalb von Oberjosbach am Waldrand wächst auf einer Fläche von rund 500 qm das Echte Lungenkraut (Foto rechts), eine seltene Heilpflanze, die in Hessen kaum vorkommt.

 

Der Name „Lungenkraut“ bezieht sich auf ihre Verwendung bei Lungenkrankheiten. Die Pflanze enthält u.a. Kieselsäure, Gerbstoffe und größere Mengen Mineralien und wirkt hustenreiz- und entzündungshemmend.

 

Im Frühjahr 2009 haben wir in mühsamer Handarbeit dem Lungenkraut selbst wieder Luft und Licht verschafft, indem wir Brombeeren und andere Pflanzen beseitigt haben, die das Feld überwuchert hatten.

Machen Sie uns stark

Online spenden

NABU Regional

Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.